Templates by BIGtheme NET
Shishatrends » Shisha Gesundheit » Shisha Kopfschmerzen – Wie Shisha Kopfschmerzen vermeiden?

Shisha Kopfschmerzen – Wie Shisha Kopfschmerzen vermeiden?

Viele Shisha Raucher stellen sich oft die Frage, warum bekomme ich während des Shisha rauchens oder danach Kopfschmerzen? Liegt es an mir selbst oder gibt es etwas das ich falsch mache beim Shisha rauchen? Diese und weitere Fragen beantworten wir für euch – Antworten zum vermeiden der Kopfschmerzen beim Shisha rauchen.

Kopfschmerzen bzw. Kopfweh beim Shisha rauchen – Warum?

Beim Shisha rauchen tritt Kohlenmonoxid aus und die Shisha rauchende Person kann schnell Kopfschmerzen bekommen, falls nicht genügend Sauerstoff vorhanden ist. Also sollte man nicht in einem geschlossenen Raum Shisha rauchen, denn man bekommt ansonsten kaum Sauerstoff.

In Shisha Bars ist es üblich, dass die Räume mit einem Lüftungssystem ausgestattet sind. Deshalb können Fenster und Türen geschlossen bleiben und man bekommt immer noch genug Sauerstoff statt Kopfschmerzen.

Oft entstehen Kopfschmerzen beim Shisha rauchen auch deshalb, weil man zu oft und zu stark an der Wasserpfeife zieht. Die Wasserpfeife ist dafür da um Sie zu genießen und nicht wie eine Challenge „Rauchen bis der Arzt kommt!“. 

Viele machen den Fehler, dass Sie vor dem Shisha rauchen den Shisha Tabak noch einmal zusätzlich anfeuchten mit Molasse. Leute wenn ihr meint euer Shisha Tabak ist nicht feucht genug dann macht etwas mehr Molasse drauf und mischt das ganze vorher nochmal schön und dann den Tabak auf den Shisha kopf legen. Wenn keine Rauchentwicklung abzusehen ist, dann probiere es zunächst einmal mit einem Windschutz aus und falls das nicht klappt kann man im Notfall zur Molasse greifen.

Shisha Kopfschmerzen vermeiden – Wie vermeide ich beim Shisha rauchen entstehende Kopfschmerzen?

Wenn man ohne Kopfschmerzen Shisha rauchen möchte in einem Raum dann sollte man Fenster und Türen öffnen oder zumindest das Fenster von oben kippen. Eine Shisha raucht man mit Genuss und daran sollte man festhalten – nach ein bis zwei Zügen an der Wasserpfeife sollte man zwischen durch auch mal ne kleine Pause machen und etwas Sauerstoff atmen.

Was noch hilft, trinken, während man Shisha raucht ist das Trinken zu empfehlen. Etwas zu essen kurz vorher oder während des Shisha rauchens sollte man lieber vermeiden. Nach der letzten Mahlzeit sollte man frühestens nach einer halben Stunde(30 Minuten) eine Wasserpfeife rauchen und nicht vorher.

 

(Visited 22.112 times, 24 visits today)

Ein Kommentar

  1. Das war sehr hilfreich ! Ich will nur sagen, dass Leute wissen müssen Shisha ist nicht ganz ungefährlich. Die Gesundheit ist das wichtigste!

Kommentieren

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*