Templates by BIGtheme NET
Shishatrends » Shisha News & Events » Shisha Messe Frankfurt – Fazit & Trends

Shisha Messe Frankfurt – Fazit & Trends

Liebe Shisha-Freunde gestern ist die 2. internationale Shisha Messe in Frankfurt zu Ende gegangen. Der Andrang auf die Shisha Messe war für die noch sehr junge Messe sehr hoch. Alle waren gespannt was es so Neues in der Shisha World gibt. Gleich am Anfang konnte man sich in ein gemütliches Ambiente in der Shisha Lounge niederlassen um sich langsam auf das Event einzustimmen. Im Anschluss konnte man die einzelnen Stände besuchen, wo es für die Besucher möglich ist, die Produkte live vor Ort zu testen.

Shisha Messe Frankfurt 2014 im Überblick

Das Shishatrends-Team war für Euch vor Ort und hat die Shisha-Trends von morgen begutachtet. Dabei konnten wir neue Erfahrungen und Eindrücke gewinnen, die wir demnächst mit Euch teilen werden. Unter den Rubriken Shisha Trends und Erfahrungsberichtebekommt ihr einen genaueren Einblick in die Welt der neusten Trends und Erfahrungen.

 

Auf der Messe haben die Aussteller viele Neuheiten präsentiert. Darunter waren neben den bekannten Marken wie Aladin und XEO auch Newcomer wie Shisha Manufaktur, Alrayan, Al Akhbar, Bee Tobbacco, Dekang und DeCloud vertreten. Die Shisha-Messe ist daher ein gutes Forum um sich ein Bild von der Shisha Szene zu machen. Außerdem bekommt Ihr einen guten Einblick in die Shisha-Trends von morgen.

Das beherrschende Thema auf der Messe war der Genuss von elektronischen Rauchartikeln, wie E-Zigarette, E-Shisha, Shisha to go oder Shisha-Bowl. An zahlreichen Ständen konnten E-Shishas in verschiedenen Varianten ausprobiert werden. Zum einen konnte die Shisha to go, die es einem ermöglicht spontan unterwegs zu rauchen, getestet werden. Für die klassischen Shisha-Raucher wurde mit dem elektronischen Shisha-Bowl, der mit Strom und Liquid betrieben wird, eine attraktive Alternative für das Shisharauchen entwickelt. Dieser ermöglicht es, wie gewohnt mit einer herkömmlichen Shisha zu rauchen, da er einfach als Shisha-Kopf auf eine Shisha montiert wird und man mit der Shisha-Session beginnen kann. Eine weitere Variante des elektronischen Shisha-Kopfes wurde ebenfalls vorgestellt. Dieser wird mit klassischem Shisha-Tabak gefüllt und durch eine Stromquelle erhitzt. So muss man nicht mehr warten bis die Kohle durch ist. Neben den E-Shisha konnte man auch die neuen E-Zigaretten probieren, sie enthalten wie normale Zigaretten Nikotin und bieten daher für Raucher eine gute Alternative.

Am Ende der Shisha-Messe ist unser Team zu dem Entschluss gekommen, dass die Messe eine sehenswerte Attraktion ist. Wir empfehlen jedem die Shisha-Messe einmal zu besuchen und die Neuheiten und Erlebnisse auf sich wirken zu lassen.

Euer Shishatrends-Team

 

(Visited 352 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*